SUPAFIL Timber Frame

Die neue Blaswolle-Generation

SUPAFIL Timber Frame für ein rasches, sauberes und effizientes Dämmen im Holzbau.

  • Mit SUPAFIL Timber Frame (Lambda-Wert 0,034 W/mK) ist schon ab 160 mm Dicke ein hoher thermischer Komfort (U-Wert ≤ 0,20 W/m2K) sehr wirtschaftlich zu erzielen.
  • SUPAFIL Timber Frame ist nichtbrennbar
    gemäß EN 13501, Brennbarkeitsklasse A1
  • Blaswolle aus den Rohstoffen Sand und Soda, frei von jeglichen Zusatzstoffen wie Bindemittel oder Flammschutzmittel.
    • SUPAFIL Timber Frame ist geprüft nach ÖNORM EN 14064-1
    • Rohdichte ≥ 30 kg/m3
    • fugenlose Dämmung
    • kein Verschnitt
    • schalldämmend
    • geringes Transportvolumen
    • staubarm bei der Verarbeitung
    • nicht hygroskopisch
    • resistent gegenüber Schimmelbefall
    • für große Transporthöhen geeignet
Einbaudicke [mm] Wärmedurchlass- widerstand RD [m2K/W] Einblasmenge [kg/m2] Anzahl der Säcke für
100 m2 [Stk.]*
80 2,35 2,80 17
100 2,90 3,50 21
120 3,50 4,20 26
140 4,10 4,90 30
160 4,70 5,60 34
180 5,25 6,30 38
200 5,85 7,00 43
220 6,45 7,70 47
240 7,05 8,40 51
260 7,60 9,10 55
280 8,20 9,80 59
300 8,80 10,50 64
320 9,40 11,20 68
340 10,00 11,90 72

* bei Rohdichte von 35 kg/m3

 

Blauer Engel für SUPAFIL

Knauf Insulation bietet als erster Dämmstoffproduzent eine Blaswolle, die ohne chemische Zusätze wie z.B. Borate auskommt. Die natürlich vorkommenden Rohstoffe Sand und Soda reichen im Wesentlichen aus, um dem Dämmstoff für die Bereiche Ein- und Aufblasdämmung herausragende Wärmedämmwerte zu verleihen. Dafür wurde SUPAFIL kürzlich mit dem Blauen Engel belohnt, der weltweit traditionsreichsten Auszeichnung in puncto Nachhaltigkeit und Umweltschutz.